AL-Pro Logo

Prof. Thomas Sakschewski

Prof. Thomas Sakschewski ist seit 2018 Professor für Veranstaltungsmanagement an der Beuth Hochschule für Technik Berlin im Studiengang Veranstaltungstechnik und -management. Mit seinem Beitrag zum Event Education Symposium 2018 beschreibt er den Kompetenzerwerb in der Veranstaltungsbranche als wichtigste Herausforderung für eine nachhaltige Entwicklung. In seinen jüngsten Publikationen hat er sich intensiv mit der Anwendung von agilen Methoden im Projektmanagement von Veranstaltungen und mit den erforderlichen Kompetenzen in den Teilmärkten der Veranstaltungsbranche auseinandergesetzt. Hier entwickelt und beschreibt er Kompetenzmodelle für die vier wesentlichen Rollen bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Diese Kompetenzmodelle bilden die Grundlage bei der Definition der sozialen und personalen Kompetenzen im Projektmanagement von Veranstaltungen und werden mit dem Forschungsvorhaben AL-Pro empirisch belegt.

Ausgewählte Publikationen

  • Sakschewski, Thomas / Klode, Kerstin / Paul, Siegfried (2020): Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen – Best Practices. Beispiele und Lösungen. 2. Aufl. Berlin:Beuth
  • Sakschewski, Thomas / Ebner, Michael / Klode, Kerstin / Paul, Siegfried (2020) : Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter. 3. Aufl. Berlin: Beuth Verlag.
  • Bassen, Elmar / Edler, Lukas/ Sakschewski, Thomas (2019): Zwischennutzung als Dauerlösung. Das Kraftwerk Berlin jetzt als genehmigte Versammlungsstätte. Bühnentechnische Rundschau 5/2019. S. 84-87.
  • Fritz, Gabriel / Sakschewski, Thomas (2019): Was motiviert zum freiwilligen Arbeiten. Untersuchung von ehrenamtlichen Aktivitäten bei Veranstaltungen. Bühnentechnische Rundschau 4/2019. S. 36-39.
  • Sakschewski, Thomas / Paul, Siegfried (2017): Veranstaltungsmanagement. Märkte, Aufgaben und Akteure. Wiesbaden: Springer Gabler.

 

 

Kontakt    

 
Prof. Thomas Sakschewski      
Beuth Hochschule für Technik
FB VIII Maschinenbau, Verfahrenstechnik,
Veranstaltungstechnik
Luxemburger Str. 10 | 13353 Berlin
Tel. +49.030 4504 2491

http://www.thomas-sakschewski.de
thomas.sakschewski@beuth-hochschule.de

 

 

Thomas Sakschewski
Prof. Thomas Sakschewski

KLIMANEUTRALE VERANSTALTUNGENIN BERLIN

Veranstaltungen auf öffentlichen Straßen, Plätzen und in Parks prägen das besondere Berliner Stadtbild. Doch leider haben diese vielen Freiluftveranstaltungen auch negative Auswirkungen auf unsere Umwelt, auf unser Klima und tragen unter anderem zu einem erhöhtem Abfallaufkommen und einer erhöhten Freisetzung von CO2-Emissionen bei.
Wie eine klimaneutrale Gestaltung von Großveranstaltungen, Straßenfesten, Märkten und Free Open Airs in Berlin erfolgreich umgesetzt werden kann, damit befasst sich das Kooperations- und Forschungsprojekt „Leitfaden  für Klimaneutrale Veranstaltungen in Berlin“ der GRÜNEN LIGA  in wissenschaftlicher Begleitung der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Das Projekt wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

 

Mehr